Zussa – Hüte & Accessoires

Sinnlich, eigenwillig und urban sind die Kreationen der Berliner Hut- und Accessoiresdesignerin Zussa. Getragen werden sie auf der Straße, beim Pferderennen oder auf dem roten Teppich von Stars wie Jürgen Vogel, Gianna Nanini oder Yoko Ono.

Zussa läßt in ihrem Design coolen Minimalismus auf verspielte feminine Details treffen. Sie verarbeitet klassische Hutmaterialien wie Filz, Stroh und Pelz und liebt es, diese Stoffe durch den experimentellen Einsatz von Glas, Metall und Kunststoff neu zu inszenieren. Das Resultat: glamouröser Kopfschmuck, Accessoires für den großen Auftritt und seltene, aber absolut alltagstaugliche Mützen und Hüte.

Zussa gründete 1998 ihr gleichnamiges Label. Neben ihrer Arbeit an eigenen Kollektionen und Sonderanfertigungen für Privatkunden kooperiert sie u. a. mit Fashiondesigner Guido Maria Kretschmer oder Dawid Tomaszewski und entwirft Kopfbedeckungen für`s Theater und für internationale Filmproduktionen wie Inglourious Basterds von Quentin Tarantino.

verlauf